Seit 2006   selbständige Podologin in Schönenbuch
Betreuung der Residenz Tertianum in Basel
2000-2006   6 Jahre selbständige Podologin in Riehen
1993-2000   7 Jahre Podologin im Familienbetrieb in Allschwil
1990-1993   3 Jahre Ausbildung zur Podologin in Allschwil
1988-1990   2 Jahre Babypause
1984-1988   4 Jahre Sachbearbeiterin Versicherungsbrache
1982-1984   2 Jahre Ausbildung zur Kauffrau bei Coop Schweiz
1970-1982 12 Jahre Primar-, Sekundar-, Handelschule in Basel, Allschwil, Italien

Regelmässige Weiterbildungen und Vorträge im medizinischen Bereich beim SPV und an der H+ sowie im kaufmännischen Bereich

2017 Fachweiterbildung «B/S-Spangen-Technik» in Burgdorf
2016 Weiterbildung «Wiederaufbereitung und Sterilisation von Medizinprodukten in der Podologiepraxis» beim SPV in Zofingen
2015 Fachweiterbildung «Moderne Wundversorgung» in Burgdorf
2013-2014 Lehrgangbesuch Wundexpertin SAfW im H+-Bildung in Aarau mit Hospitationen in der Wund-Praxis B. Seitzinger in Binningen, REHAB Basel und im Kantonsspital Baselland Bruderholz in den Bereichen der Wund- und Diabetessprechstunde
2010 Hospitation Diabetessprechstunde im Kantonsspital Bruderholz Baselland
2009 Geschäftsdokumente im Praxisalltag in Zofingen
Neues in der Medikamentenlehre
Neues in der Verbandstechnik
2008 Betriebsführung in Zofingen
Diabetesseminar in Nottwil
2007 Scratch Nail Programm «Hand» in Burgdorf
2006 Auffrischung BS-Nagelspangen-Technik in Burgdorf
2002-2005 div. PC-Kurse wie Office, Mail, Geschäftsbuchhaltung, Adressverwaltung, CH-Q (Schweizerischer Qualifikationskurs) an der NSH i-School in Basel